Ritwika Mukherjee

Data Scientist

Warum haben Sie sich für FMC Data Solutions entschieden?
Das Team von FMC Data Solutions setzt sich aus interdisziplinär arbeitenden, vielseitigen und enthusiastischen Datenwissenschaftler*innen zusammen. Als Teil dieses Teams kann ich datengesteuerte Produkte entwickeln, um die Lebensqualität von Patient*innen und medizinischem Personal zu verbessern. Zudem ist es sehr wichtig für mich, Mithilfe von Datenanalysen und interpretierbaren Modellen für maschinelles Lernen einen Einfluss auf das Gesundheitswesen zu nehmen. In diesem Team habe ich die einmalige Chance, an Projekten mitzuarbeiten, die die Perspektiven von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen involvieren. Das ermöglicht es mir, jeden Tag etwas Neues zu lernen und gleichzeitig auf gemeinsam gesetzte Zielen hinzuarbeiten.

Woran arbeiten Sie derzeit?

Derzeit sind meine Projekte auf die Peritonealdialyse ausgerichtet. Ich arbeite an der Vorhersage von Modalitätsübergängen bei Patient*innen, um eine gezieltere, individuellere Versorgung zu ermöglichen. Hierfür verwende ich prädiktive Modelle, die medizinische und maschinelle Daten kombinieren. Außerdem arbeite ich an der Entwicklung intelligenter Sensoren, um eine vorausschauende Wartung von Dialysatoren zu ermöglichen – was die Therapie insgesamt komfortabler machen würde.

Was gefällt Ihnen an ihrer Arbeit besonders gut?
Meine Projekte umfassen viele verschiedene Disziplinen. Um dabei erfolgreich zu sein, spreche ich mit anderen Datenwissenschaftler*innen, Ingenieur*innen, Krankenpfleger*innen und Ärzt*innen. Diese Kollaborationen sind absolut entscheidend für das Erreichen unserer Ziele. Ich lerne immer etwas dazu, sowohl technisch als auch hinsichtlich anderer Dinge. Durch die adaptive Umgebung bleibe ich engagiert und motiviert. Wir alle sind daran beteiligt, Produktlebenszyklen von A bis Z zu entwickeln. Wir konzipieren unsere Projekte, arbeiten kollaborativ an Experimenten und erstellen Pilotprojekte, um sie anschließend zu skalieren. Das erlaubt uns, jeden Schritt zu evaluieren und lässt uns kreativ und ganzheitlich agieren.

Was muss man mitbringen, um in diesem Job erfolgreich zu arbeiten?
Wir arbeiten dynamisch und aufgeschlossen, aber gleichzeitig immer fokussiert auf die jeweilige Aufgabe. Unser Team setzt sich aus einer Vielzahl an Persönlichkeiten mit verschiedenen Hintergründen zusammen – und darauf sind wir stolz. Es herrscht eine Atmosphäre, in der wir Fragen stellen können, was uns erlaubt, produktiv zu sein und gleichzeitig das individuelle Wachstum zu fördern. Wir lernen ständig voneinander. Deshalb ist, neben den technischen Fähigkeiten, eine transparente Kommunikation der Schlüssel zur Arbeit bei FMC Data Solutions.

Was würden Sie Bewerber*innen mit auf den Weg geben?
Die Arbeit bei FMC Data Solutions ist spannend und herausfordernd! Du wirst Dich garantiert nicht langweilen! Wir sind immer auf der Suche nach Menschen, die neugierig, kreativ und kommunikativ sind. Ich würde jeden ermutigen, der offen dafür ist, Grenzen zu überschreiten, sich zu bewerben und Teil von uns zu werden, damit wir gemeinsam innovativ sein können!