Max Botler

Data Scientist

Max‘ Begeisterung für Data Science entstand einerseits aus der Klarheit und Objektivität, die Daten innewohnt, und seiner Freude an der Entwicklung von Machine-Learning-Anwendungen, die uns dabei unterstützen, bessere Entscheidungen zu treffen. Er liebt es, mit modernsten Tools zu arbeiten und innovative Produkte zu entwickeln, die Probleme der realen Welt lösen und einen echten Mehrwert schaffen.

Während Max zwischen seinem Bachelor- und Masterabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen an einem Online-Kurs über ML-Basics teilnahm, verwandelte sich allgemeine Neugier für ML-Themen schnell in Leidenschaft. Max beschloss während seines Master-Studiums an der TU Berlin seinen Fokus auf ML zu verstärken und nahm an allgemeinen ML-Vorlesungen und Computer Vision-Projekten teil.

Parallel zu seinem Studium sammelte Max weitere praktische Erfahrungen im Bereich Data Science, als er für das Telekom Innovation Lab als studentische Hilfskraft auf dem Gebiet der Anomalieerkennung arbeitete.

Max kam Anfang 2020 zu FMC Data Solutions und setzt nun sein Fachwissen ein, um die Grenzen dessen, was derzeit für Patienten und Klinikpersonal erreichbar ist, kontinuierlich zu erweitern.

Max Botler

Ausbildung

BSc + MSc Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Machine Learning

Schwerpunkt

Computer Vision, Anomalie-Erkennung

Projekte

Auf akustischen Fingerabdrücken basierende Fehlererkennung, intelligente Alarme

Kontakt

Tel.
+49 (174) 7249393