Lena Scherer

Masterandin

Lena ist seit Mai 2020 ein Teil von FMC Data Solutions und schreibt dort ihre Masterarbeit. Während ihres Bachelors in Wirtschaftsingenieurswesen am KIT in Karlsruhe entdeckte sie ihr Interesse für Medizintechnik. Sie vertiefte sich in den Bereichen Medizin- und Mikrosystemtechnik. Vor allem der Einsatz neuer Technologien wie neue Sensoren und Wearables, der Patient*Innen ermöglicht, ein autonomes Leben trotz chronischer Erkrankungen zu führen, faszinierte sie.

In ihrem darauffolgenden Master spezialisierte Sie sich deswegen auf neue Technologiemöglichkeiten in der Medizintechnik, Sensorsysteme und Wearables. Durch einen zusätzlichen Schwerpunkt im Bereich Digital Health lernte sie außerdem die Vielzahl von Möglichkeiten kennen, die Data Science im Bereich Point of Care Diagnostik bietet.

Während Ihrer Arbeit als Forschungsassistentin arbeitete Sie in einem Digital-Medtech-Start-Up und sammelte dort erste praktische Erfahrungen an der Schnittstelle zwischen Hardware und Data Science im Gesundheitswesen. Genau diese Schnittstelle begeisterte sie. Ihre Masterarbeit schreibt sie deswegen bei FMC Data Solutions über den Einsatz neuer Sensor- und Bildverarbeitungstechnologien, um die Lebensqualität und Behandlungsergebnisse von Dialysepatienten zu verbessern.

Lena Scherer

Ausbildung

MSc + BSc Wirtschaftsingenieurswesen

Schwerpunkt

Medizintechnik und Wearables, Digital Health

Projekte

Masterarbeit, Patienten-App

Kontakt

Tel.