Dr. Jamie Ye

Data Scientist

Warum haben Sie sich für FMC Data Solutions entschieden?
Fresenius Medical Care ist eines der weltweit führenden Dialyseunternehmen. An der Innovation erstklassiger Produkte mitzuwirken, wird eine einzigartige Erfahrung für mich sein. Das Team von FMC Data Solutions ist sehr international und obwohl alle noch sehr jung sind, ist jede*r Einzelne hochqualifiziert. Es gibt für uns auch die Möglichkeit, an einem internationalen Rotationsprogramm teilzunehmen. Unsere Teammitglieder arbeiten gemeinsam an Projekten, teilweise von verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt aus. All das ist für mich absolut ideal.

Woran arbeiten Sie derzeit?
Gerade versuche ich in enger Zusammenarbeit mit dem Marketing einige globale KI-Projekte in China zu etablieren. Neben der individuellen Bedeutung der Projekte selbst ist es eine große Herausforderung, die Bedürfnisse des chinesischen Marktes, die sich womöglich von jenen der westlichen Märkte unterscheiden, zu antizipieren. Gleichzeitig versuche ich lokale Möglichkeiten für die Implementierung von KI-Verfahren zu identifizieren, die die Teams dabei unterstützen, bessere und effizientere Dialyseverfahren und Therapien für die Behandlung von Nierenerkrankungen zu entwickeln.

Was gefällt Ihnen an ihrer Arbeit besonders gut?
Wir initiieren smarte KI-Projekte für die industrielle Weiterentwicklung von Dialyseverfahren. Ich mag, wie unsere Teammitglieder zusammenarbeiten. Wir unterstützen uns gegenseitig und teilen unser Wissen und unsere Erfahrungen miteinander. Informationen sind immer transparent. Alle Teammitglieder sind hochmotiviert und arbeiten auf die gleichen Ziele hin. Darüber hinaus genieße ich die flexiblen Arbeitszeiten und die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten.

Was muss man mitbringen, um in diesem Job erfolgreich zu arbeiten?
Zunächst müssen wir Probleme des praktischen Lebens in wissenschaftliche Probleme übersetzen, die wir dann mithilfe von Data Science und Machine Learning lösen können. Im Anschluss daran ist es wichtig, optimistisch zu denken und sich von Herausforderungen nicht einschüchtern zu lassen. Wir arbeiten täglich mit lokalen und globalen Interessenvertreter*innen zusammen; dementsprechend ist eine gute Präsentationskompetenz ausschlaggebend. Zu guter Letzt müssen wir kreativ, innovativ und kollaborativ handeln, gleichzeitig aber auch unabhängig denken und arbeiten können.

Was würden Sie Bewerber*innen mit auf den Weg geben?
Es ist vorteilhaft, bereits ein paar praktische Erfahrungen mit Data Science Projekten gemacht zu haben. Darüber hinaus: Seid positiv und hört niemals auf, zu lernen.